Start Vorwort "Hilf mir, es selbst zu tun"

Newsletter abonieren?

Name::

E-Mail::

"Hilf mir, es selbst zu tun"

 

Löffelübung

 

 

 

Wünsche der Kinder:


 

„Hilf mir es selbst zu tun.

Zeig mir wie es geht.

Tu es nicht für mich.

Ich kann und will es allein tun.

Hab Geduld, meine Wege zu begreifen.

Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr

Zeit, weil ich mehrere Versuche machen will.

Mute mir auch Fehler zu, denn aus Ihnen kann ich

lernen!"


 

(M. Montessori: Kinder lernen schöpferisch)

 

 

 

Dieser natürliche Wunsch des Kindes wird von uns geachtet und respektiert.

Jedes Kind erhält, wenn nötig, Anregung und Hilfe um:

  • Zunehmend selbstständig zu werden
  • Selbstständig zu denken und zu handeln
  • Sich selbst in „Freier Wahl“ Spiel, Lern- und Arbeitsaufgaben zu wählen
  • Fähigkeiten auszuprobieren
  • Entscheidungen zu treffen
  • Schwierigkeiten zu überwinden
  • Einen Ordnungssinn zu entwickeln
  • Sich zu respektieren und achtungsvoll miteinander umzugehen
  • Eigenen Lernrhythmus zu finden



 
 

Login



Wir werden unterstützt von